Kredit mit Laufzeit 240 Monate

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Planen Sie Kredit mit Laufzeit 240 Monate aufzunehmen? Eine größere Investition in Immobilien vermutlich. Vielleicht der Kauf einer Wohnimmobilie oder ihre Sanierung?

Kredite mit 20 Jahren Laufzeit eignen sich, um große Kreditsummen in kleinen Raten abzuzahlen. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Projekt durch Informationen. Erfahren Sie, worauf Sie bei langfristigen Krediten achten sollten, wer als Kreditgeber infrage kommt und wie Sie zusätzliche Zinseinsparungen realisieren.

Kredit mit Laufzeit 240 Monate – Altersvorsorge auf Kredit

Einen Kredit, mit einer Laufzeit über 240 Monate, nehmen Kreditnehmer nur für besonders hohe Kreditsummen auf. Laufzeiten über 20 Jahre erlauben es, kostspielige Zukunftsinvestitionen in kleinen monatlichen Raten abzuzahlen. Aktuell niedrige Leitzinsen laden Kreditinteressenten buchstäblich dazu ein, in bestandsfähige Projekte zu investieren. Der Immobilienmarkt boomt seit Jahren in Deutschland.

Viele Familien mit „normalem“ Einkommen sehen in den historisch einmaligen Tiefzinsen ihre Chance. Sie entscheiden sich, ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen. Statt Miete zu zahlen, soll lieber ein Kredit zurückgezahlt werden. Auch wenn es viele Jahre dauern mag, anschließend ist die Immobilie bezahlt. Mit Blick auf die Rentenentwicklung kann die Investition in selbst genutztes Wohneigentum nicht falsch sein.

Unter diesen Gesichtspunkten wäre einen Kredit, mit Laufzeit 240 Monate aufzunehmen, nicht anderes als eigenverantwortliche Altersvorsorge zu betreiben. Im Gegensatz zu anderen Angeboten, wie der Altersvorsorge über Versicherungen, zahlt sich die Investition vom ersten Tag an aus. Immobilien steigen gegenwärtig fortlaufend im Wert. Allen Unkenrufen zum Trotz ist das Wohneigentum wahrscheinlich risikoärmer und zinsträchtiger, als jede andere aktuelle Anlageform.

Kreditvorbereitung – Wohneigentum schaffen

Einfach eine Immobilie aussuchen, kurz zur Bank gehen und Kredit aufnehmen, ganz so einfach ist der Immobilienerwerb leider nicht. Bei aktueller Zinslage könnte sich sogar eine Vollfinanzierung der Immobilie rechnen. Trotzdem erwartet jedes seriös arbeitende Kreditinstitut mehr, als nur ein schlüssiges Rechenexempel, das auf aktuellen Zahlen basiert. Den Immobilienerwerb unterstützt die Bank nur, wenn zukunftsträchtig sicher finanziert wird.

Kreditinstitute bemessen ihre Kreditvergabe nicht nach dem aktuellen Verkehrswert oder dem Kaufpreis, sondern nach dem Beleihungswert. Dieser Wert ist deutlich niedriger. Er entspricht mehrheitlich etwa 80 Prozent des Realwertes. Damit müsste die Differenz von 20 Prozent zum Kaufpreis mit Eigenkapital aufgefüllt werden. Bevor Kredit mit Laufzeit 240 Monate seriös bewilligt werden könnte, zeigen sich aber noch weitere Herausforderungen.

Finanziert werden müssen nicht nur die realen Kosten des Erwerbes gegenüber dem Verkäufer. Zu bezahlen wären außerdem, die Vertragskosten bis hin zur Bestellung der Grundbucheinträge. Das ist kein Kleingeld, wie mancher hoffen mag, sondern kostet mehrere Tausend Euro. (Kostenrechnung abhängig vom Wert). Unter 20 Prozent Eigenkapitalanteil einen Immobilienkauf zu realisieren, bedeutet ein hohes Risiko einzugehen.

Kreditangebote – wer vergibt Kredite mit 240 Monaten Laufzeit?

Familien mit Kindern und nur einem Verdiener, die auf eine auskömmliche staatliche Kreditförderung hoffen, werden das Feld anderen überlassen müssen. Hilfsangebote für Familien mit Kindern finden sich vereinzelt noch auf kommunaler Ebene. Bundesweit unterstützen keine speziellen Förderprogramme Familien mit Kindern auf dem Weg zum Eigenheim. Angeboten wird von der KfW nur ein Förderkredit für alle, die sich Wohneigentum schaffen möchten.

Bis zu 50.000 Euro könnten über Kreditprogramm 124 aufgenommen werden. Der Wunsch nach einem Kredit mit einer Laufzeit über 240 Monate würde durch das Kreditangebot sogar übererfüllt. Bis zu 25 Jahre Laufzeit dürfte vereinbart werden. Für die ersten 10 Jahre schreibt die KfW den Zinssatz fest. Mitentscheidend, welcher Zinssatz tatsächlich gewährt würde, ist allerdings die persönliche Bonität.

Zinsaufschläge, wenn die Bonität nicht als ausgezeichnet erkannt würde, sind recht deutlich. Sie können bis zum Risikoaufschlag von 10 Prozent anwachsen. In einem solchen Fall gerät der Förderkredit, das wird viele erschrecken, sogar recht dicht an die Grenze des Zinswuchers. Ein ähnliches Modell der Kreditvergabe über die KfW finden Kreditnehmer, wenn energetische Sanierung der Bestandsimmobilie Ziel der langfristigen Kreditaufnahme wäre.

Energetisch sanieren – zinsgünstig trotz langer Laufzeit

Anders als beim Kredit zum Immobilienerwerb verfolgt die Bundesregierung mit der Kreditförderung der energetischen Sanierung übergeordnete Ziele. Reduziert werden soll der CO2-Ausstoß. Angesetzt wird dabei am Energieverbrauch des Hauses. Bis zu 100.000 Euro Kredit, mit Laufzeit 240 Monate, dürften zur Umsetzung der energetischen Sanierung je Wohneinheit aufgenommen werden.

Gefördert würden alle Maßnahmen, die nachweislich der Energieverbrauchsreduzierung dienen. Denkbar wäre die umfangreiche Dämmung des Hauses, aber ebenso der Einbau einer neuen Heizung. Auch in diesem Fall berechnet die KfW den 0,75 Prozent effektiven Jahreszins. Die Zinsfestschreibung gilt für maximal 10 Jahre. Vor Ablauf der Zinsbindung erhält der Kreditnehmer ein Angebot zur Weiterfinanzierung.

Neben dem günstigen Zins schafft die KfW noch weitere Anreize, Kredit mit Laufzeit 240 Monate zur energetischen Sanierung aufzunehmen. Private Investoren dürfen sich, mittels Zuschussprogramm 430, über bis zu 30.000 Euro Tilgungszuschuss freuen. 100.000 Euro langfristig aufnehmen und nur 70.000 Euro plus Zinsen zurückzahlen, ist über das Kreditprogramm 151/152 tatsächlich realistisch.

Als entscheidend dafür, wie hoch der Tilgungszuschuss tatsächlich gewährt würde, gilt das Erreichen eines bestimmten KfW-Energiehausstandards.

Kredittipp:

Günstiger kann öffentlich geförderter Kredit bei großen Kreditvolumen über spezialisierte Kreditvermittler gefunden werden.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?