Kredit mit Todesfallabsicherung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Erwägen Sie einen Kredit mit Todesfallabsicherung aufzunehmen? Sind Sie sich noch unschlüssig, ob die Vorteile einer Kreditversicherung tatsächlich in gesunder Relation zu den Kosten stehen?

Wir möchten Ihnen den Abschluss einer Kreditversicherung weder nahe legen noch ausreden. Vermitteln werden wir Ihnen Fakten und Alternativen. Kreditversicherungen werden in der Regel nur optional angeboten. Wie Sie sich entscheiden, dass bleibt Ihnen überlassen.

Kredit mit Todesfallabsicherung – Kreditversicherung

Der Gedanke Schulden zu vererben gefällt niemandem. Folgerichtig wäre es sinnvoll Kredit mit Todesfallabsicherung aufzunehmen. Im Fall des Ablebens, bevor der Kredit zurückgezahlt ist, tritt die Versicherung für die Restsumme ein. Die Familie muss in diesem Fall nicht für die versicherten Kreditschulden des Erblassers haften. Aber, Familienmitglieder, die zur Not das Erbe ausschlagen könnten, sind nicht die wahren Nutznießer.

Angeboten werden Kreditversicherungen optional von Kreditinstituten. Verbindlich schreiben Kreditgeber die Restschuldversicherung (RSV) nur in Ausnahmefällen vor. Durch die Freiwilligkeit des Abschlusses einer Kreditversicherung entfällt die Verpflichtung, die Versicherungsbeiträge im effektiven Jahreszins auszuweisen. Würden Kreditinstitute dies müssen, bräche voraussichtlich der Versicherungsmarkt für Kredite zusammen.

Im Vergleich zu den Zinsen kann eine RSV, je nach Laufzeit und Alter des Kreditnehmers, die Finanzierungskosten in spielend verdoppeln. Trotzdem drängen viele Sachbearbeiter dazu, einen Kredit mit Todesfallabsicherung, Arbeitslosigkeitsversicherung und Krankenschutz abzuschließen. Im Prinzip hat die Bank davon einen doppelten Nutzen. Ihr Geld ist sicherer angelegt und sie bekommt für die Vermittlung der Versicherung eine gute Provision.

Hauptsächlicher Nutznießer zahlt nicht mit – Kreditversicherung

Den hauptsächlichen Nutzen einer RSV verbucht die Bank. Ihre Kreditvergabe ist sicherer und sie verdient üppige Provisionen. Die Kosten der RSV trägt trotzdem allein der Kreditnehmer. Im Fortgang des Kreditgespräches ist den meisten Kreditnehmern nicht einmal wirklich klar, wie viel Geld sie mehr ausgeben. Ihr Fokus liegt darauf, den Sachbearbeiter „nicht zu ärgern“, damit er den Kredit bewilligt. Unter dem Strich soll eine Ratenhöhe herauskommen, die tragbar ist.

Nicht bedacht wird außerdem von vielen Kreditnehmern, dass oft Kredite nicht vollständig nur durch die regelmäßige Ratenzahlung getilgt werden. Gern wird ein Kredit mit kleinen Raten und dem Recht der kostenlosen Sondertilgung in beliebiger Höhe abgeschlossen. Ist Geld in der Haushaltskasse übrig, wird zusätzlich getilgt. Jede Sondertilgung verkürzt die Restlaufzeit. Nicht selten schulden Kreditnehmer auch vor Ende der Laufzeit um.

In allen genannten Fällen wird der bereits gezahlte Versicherungsbeitrag nicht zurückgerechnet. Der bezahlte Versicherungsschutz wäre nicht einmal auf den Umschuldungskredit übertragbar. Er verfällt zugunsten der Versicherung. Wie viel Geld Kreditnehmer effektiv beim Kredit mit Todesfallabsicherung über die Bank potenziell verschenken, ist den Wenigsten bewusst.

Kosten der Kreditversicherung

Dabei ist es leider genau das Kostenargument, das gegen eine Kreditversicherung über die Bank spricht. Etwa 10 Prozent der Kreditsumme für den Versicherungsschutz zu bezahlen, ist für einen durchschnittlichen Kreditnehmer nichts Ungewöhnliches. Bei 15000 Euro Kredit wäre es 1500 Euro für den Versicherungsschutz. Soll der Kredit wirklich nur mit Todesfallabsicherung aufgenommen werden, ist 1500 Euro Beitrag viel Geld.

Würden die 15000 Euro, Laufzeit 5 Jahre, durch eine Risikolebensversicherung extern versichert, stünden dieser Summe 300 Euro Gesamtversicherungsbeiträge gegenüber. Verstirbt der Versicherungsnehmer erst im letzten Jahr der Kreditlaufzeit, würde die Familie – nach Kreditablösung – sogar eine stattliche Summe übrig behalten. Bei der RSV würde nur der offene Betrag ausgeglichen.

Ein ähnliches Modell zur Kreditversicherung, mit schwindendem Versicherungsschutz, wäre die lineare Risikolebensversicherung. In diesem Fall kostet so eine Versicherung für Nichtraucher Geburtsjahr 1970 aktuell etwa 37 Euro im Jahr. – Oder über die Laufzeit von 5 Jahren 185 Euro. Bei diesem Preisunterschied kommt jeder ins Grübeln, ob sich im individuellen Fall der Kredit mit Todesfallabsicherung über die Bank lohnt.

Wer vergibt Kredit, ohne zur Kreditversicherung zu nötigen?

Um leicht, vergleichsweise teure Restschuldversicherungen zu verkaufen, ist der persönliche Kundentermin zum Kreditabschluss die ideale Voraussetzung. Im persönlichen Gespräch, dem Berater der Bank wird vertraut, fällt es leicht Ängste zu schüren. Kreditnehmer handeln emotional und unterschreiben, was der Berater vorlegt. Das gilt übrigens ebenso für Hausbesuche von Kreditvermittlern, die gern einen Kredit mit Todesfallabsicherung (Zusatzprovision) verkaufen.

Medial bekannt sind sogar Fälle, bei denen eine Kreditversicherung bezahlt werden musste, obwohl kein Kredit vermittelt wurde. Das geringste Risiko, um aufs Glatteis zu geraten, entsteht beim regulären Onlinekredit über einen kostenlosen Vergleichsrechner. Die RSV kann „per Häkchen“ abgeschlossen werden oder nicht. Auf die Kreditvergabe hat der kleine Haken keinen Einfluss. Nachfragen eines aufdringlichen Beraters sind ebenfalls nicht zu befürchten.

Fazit – Kredit mit Todesfallabsicherung

Versicherungsschutz ist im Schadensfall immer eine angenehme Sache. Schulden möchte niemand seiner Familie hinterlassen, eine Kreditversicherung kann aus dieser Perspektive sinnvoll sein. Die entscheidende Frage bleibt trotzdem, ist eine Versicherung sinnvoll und wenn ja, bei wem wird sie abgeschlossen.

Es empfiehlt sich nicht, vom Berater motiviert oder in der Hoffnung auf bessere Kreditchancen, einen Kredit mit Todesfallabsicherung abzuschließen. Unter dem Strich kann ein besserer Versicherungsschutz zu günstigeren Konditionen gefunden werden, wenn Versicherung und Kredit getrennt bleiben.

Risikolebensversicherung und Kredit sind bei nahezu allen Kreditanbieter trennbar, auch wenn einige Berater, rein aus Provisionsgründen, nicht diesen Eindruck vermitteln.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?